Iscador AG

Iscador:

Die Iscador AG mit Sitz in Lörrach (in der Nähe der Grenze zur Schweiz) führt die Arbeit des Institut Hiscia fort, das sich seit 1949 der Forschung zu Mistelpräparaten sowie der entsprechenden Herstellung und Vermarktung widmet. Das Unternehmen richtete seine Aktivitäten maßgeblich an den wegweisenden Arbeiten zur Mistelpharmazeutik für die anthroposophische Krebstherapie der Ärztin Ita Wegman und des Gründers der Anthroposophie, Rudolf Steiner aus.
Die seit Jahrtausenden als Heilpflanze verwendete Mistel wird aufgrund ihrer pharmakologischen Eigenschaften mittlerweile auch seit beinahe einem Jahrhundert als ergänzende Behandlung bei Krebserkrankungen eingesetzt und führt zu einer Verbesserung des Allgemeinbefindens und somit der Lebensqualität.
Iscador stellt unter anderem unterschiedliche Mistelpräparate in Form von Injektionslösungen her.
Das Produktportfolio beinhaltet folgende Mistelpräparate in unterschiedlichen Variationen und Dosierungen:

ISCADOR M (Malus = Apfelbaum)
ISCADOR P (Pinus = Kiefer)
ISCADOR Qu (Quercus = Eiche)

In unserem Shop haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Iscador-Produkte wie zum Beispiel ISCADOR M c.Cu 20 mg Injektionslösung, ISCADOR M 5 mg spezial Injektionslösung oder ISCADOR Qu Serie 0 Injektionslösung  zu kaufen.
Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben wir die entsprechenden Produkte in einer Warengruppe zusammengefasst.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Herstellers Iscador: https://www.iscador.com/de/  

Besonders beliebt sind bei unseren Kunden:

ISCADOR M c.Cu 20 mg Injektionslösung
ISCADOR M 5 mg spezial Injektionslösung und
73 Artikel gefunden

Seite 1 von 3

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Upload starten

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück